WISSENSCHAFTSPREIS

Auf Initiative von Prof. E. Wildbolz aus Bern wurder der "Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Urologie" zur Förderung junger Wissenschaftler/innen errichtet. Er beträgt CHF 10'000.-- und wird jedes zweite Jahr verliehen (ungerade Jahreszahl).

Anmeldeschluss Einreichung Bewerbungen: 30 Juni

PREISTRÄGER 2019
SWISS UROLOGY SCIENTIFIC PRIZE
Ashkan Mortezavi, Zurich (USZ)

SWISS UROLOGY POSTER PRIZES
Friedemann Krentel, Bern (Insel)
Osama Shahin, Basel

PREISTRÄGER 2018
SWISS UROLOGY POSTER PRIZES
S. Domingos-Pereira
, Lausanne (CHUV)
F. Lehner
, Zürich (USZ)

PREISTRÄGER 2017

SWISS UROLOGY SCIENTIFIC PRIZE
Mathieu Chevalier, Lausanne (CHUV)

SWISS UROLOGY POSTER PRIZES

Christian Fankhauser, Zürich (USZ)
Felix Moltzahn
, Bern (Inselspital)


STIPENDIEN

1990 hat die Schweizerische Gesellschaft für Urologie das "Stipendium zur Weiterbildung in Urologie" zur Förderung junger Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung beschlossen. Das Stipendium von CHF 30'000.-- wird jedes Jahr verliehen.

Anmeldeschluss für Bewerbungen: 30 Juni

Stipendiaten 2019

Marc Furrer, Bern (Insel)


Stipendiaten 2018
Ashkan Mortezavi, Zürich (USZ)
Marc Philipp Schneider, Bern (Inselspital)


Stipendiaten 2017
Nuno Grilo
, Lausanne (CHUV)
Marian Severin Wettstein, Zürich (USZ)

Stipendiaten 2016

Beat Förster, Winterthur (KS)
Cédric Poyet, Zürich (USZ)